Wir über uns

 

Die ERNST GRAF GmbH hat sich spezialisiert auf die Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von  Aussen-, Innen- und Rückseiten-Zerspanungswerkzeuge für CNC Langdrehautomaten.

Aber auch mit dem mehrfach verwendbaren Schnellwechsel Scheibenabstechsystem für CNC- Kurzdreh- und Mehrspindelautomaten ist die Firma GRAF weltweit erfolgreich am Markt.

Mit den neuesten entwickelten und patentierten innengekühlten Werkzeuge von GRAF, die auf dem Markt eine Spitzenposition einnehmen, können Sie die Standzeiten der Werkzeuge und Wendeplatten um ein Vielfaches verlängern und somit auch die Rüstkosten reduzieren.

Mit den mobilen Hochdruckstationen von GRAF, können Sie die innengekühlten Werkzeuge optimal einsetzten. Somit ist garantiert, dass beispielsweise beim Tieflochbohren der Span weggespült wird oder im Bearbeitungsbereich gezielt der Span gebrochen wird.

 

Die Anwendungsbereiche unserer Produkte sind vielfältig und reichen von der Automobil- und deren Zulieferindustrie über Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Hydraulik,  Pneumatik, der Schmuckindustrie bis hin zur Medizintechnik.

 

Unseren Kunden bieten wir über die große Vielfalt an Hochleistungswerkzeugsystemen hinaus kompetente Beratung und Serviceleistungen an. Durch vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit mit unseren internationalen Vertretungen und Partnern sind wir in der Lage weltweit jedem Kunden ein wertvoller Partner zu sein.

 

Die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen und Produkten sowie der weltweite Wissenstransfer ist unser oberstes Ziel. Das stetige Wachstum von GRAF  und die große Zufriedenheit unserer Kunden bestätigen uns täglich in dem was wir tun.

 

GRAF-Historie

 

2012
 
GRAF wird Mitglied beim Verein "Zukunftsorientierte Zerspanung e.V.
2011
 
Inbetriebnahme eines Hermle 5-Achs Bearbeitungszentrums
2010
 
GRAF ist nach den neuesten Richtlinien der ISO 9001 zertifiziert.
GRAF steht schon immer für die Qualität seiner Produkte. 
2009
 
Ausbau der Vertriebsstrukturen
Mittlerweile hat die Firma GRAF weltweit 15 Auslandsvertretungen. Dank intensiver Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen, insbesondere mit der Firma HORN in Tübingen konnten die Vertriebsstrukturen im Ausland ausgebaut werden. In Deutschland wurde für Süddeutschland einen Außendienstmitarbeiter eingestellt.
2008
 
Erneute Erweiterung der Produktionskapazitäten
Im Mai wurde die neue Produktionshalle mit mehr als 300 qm² eingeweiht. Im Juni wurde das Dreh-/Fräszentrum von MORI SEIKI in Betrieb genommen.
2007
 
Erweiterung der Produktionskapazitäten
Mit der Beschaffung von zwei DMG-Fräszentren kann man der steigenden Nachfrage an GRAF-Werkzeugsystemen gerecht werden. Zudem wurde für die Produktionssteuerung und Planung ein PPS-System eingeführt.
2001
 
Erste Auslandsvertretungen
GRAF exportiert seine Werkzeugsysteme an Exklusivvertretungen in die Schweiz, Italien und Frankreich
2000 
 
Umzug von Dietingen nach Böhringen
1990
 
Eine Vielzahl von patentierten Neuentwicklungen folgten:
 
  • Verstellbare Mehrfach Drehmeißelhalter
  • Profil- und Signiereinheit
  • Weltweit erste geschliffene Wendeplatte mit eingesintem Gewinde
  • Scheibenabstechsysteme für CNC-Drehautomaten
  • Erste innengekühlten Wendeplattenhalter
  • Neue Produktionshalle und Verwaltung; ab sofort wurden alle Werkzeugsysteme
    in Böhringen hergestellt
 
1983
 
GRAF spezialisiert sich als eines der ersten Unternehmen weltweit auf die Herstellung von Werkzeugsystemen für CNC-Langdrehautomaten. 
    graf-werkzeugsysteme.de

 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 07404/9305-0 zur Verfügung. 


Quelle: www.graf-werkzeugsysteme.de
Stand: 19.11.17 um 11:19 Uhr